über mich

Nina Oehlschlägel

Jahrgang 1981

zwei Söhne (*2007 und *2009)

Braunschweig

 

 

Mitglied

im Fachberater-Netzwerk Emotionelle Erste Hilfe,

bei Schatten und Licht e.V.,

bei Greenbirth,

im Kaiserschnitt-Netzwerk,

in der HypnoBirthing Gesellschaft Europa,

in der Arbeitsgemeinschaft Freier Stillgruppen


qualifikationen

Diplom-Sozialpädagogin (FH Braunschweig/Wolfenbüttel),

Fachberaterin für Emotionelle Erste Hilfe (Thomas Harms),

Energetische Heilerin i.A. (Hartmut Lohmann)

Kursleiterin für HypnoBirthing (HBGE),

Kursleiterin für Babymassage (Bruno Walter),

Kursleiterin Bindung durch Berührung (Thomas Harms),

Stillberaterin (AFS),

Trageberaterin (Die Trageschule, i.A.)

 

Fortbildungen:

in der Babytherapie (Matthew Appleton),

In sieben Schritten aus der Angst (Martin Wertsch),

in Kinaesthetics Infant Handling (Sabine Hartz),

in Points and Positions (Karin Meyer-Harms),

in der Polarity-Arbeit (Heidi Schneider)

beruflicher werdegang

Bereits in meiner Schulzeit merkte ich, dass ich später einmal mit Menschen arbeiten wollte. In welchem Format war allerdings erst noch unklar. Über diverse Praktika in der Altenpflege, Betreuung von Jugendgruppen und Jugendfreizeiten und einem Freiwilligen Sozialen Jahr in der sozialtherapeutischen Arbeit mit Kindern kam ich 2003 zu meinem Studium in Sozialwesen an der Fachhochschule Braunschweig/Wolfenbüttel. Einen Schwerpunkt bildete hier die Arbeit mit substituierten Drogenabhängen. 2007 schloss ich das Studium mit dem Diplom ab und kurze Zeit später erblickte mein erster Sohn das Licht der Welt - er veränderte nicht nur meine private Welt in sehr großen Teilen, auch beruflich richtete sich mein Blick auf die Arbeit mit Eltern und Babys. Ich begann mit der Ausbildung zur Trage- und Stillberaterin, bekam meinen zweiten Sohn, machte weiter mit der Ausbildung zur Kursleiterin für Babymassage und merkte aber bald, dass ich noch tiefer mit den Themen und Schwierigkeiten der Eltern und Babys arbeiten wollte. Und so stolperte ich über die Emotionelle Erste Hilfe (EEH) und machte die mehrjährige, sehr intensive Ausbildung zur Fachberaterin für EEH bei dem unglaublich guten Körpertherapeuten und Bindungsexperten Thomas Harms. Hier habe ich ein tiefes, solides und klares Grundverständnis für die Entstehung menschlicher Dynamiken entwickeln können sowie für deren Lösungsprozesse.

Nachdem ich schon einige Jahre nachgeburtlich mit den Eltern und ihren Babys mit Belastungen aus Schwangerschaft und Geburt gearbeitet hatte, lernte ich das HypnoBirthing, eine Form der Geburtsvorbereitung, kennen und verstand die Logik von Anspannung und Entspannung, Angst und Sicherheit, unter der Geburt. Folgerichtig machte ich die Ausbildung zur Kursleiterin für HypnoBirthing und begleite nun seit Mitte 2015 schwangere Eltern auf ihrem Weg zu einer entspannten Geburt.

2016 stieß ich auf den energetischen Heiler Hartmut Lohmann. Ich begann, nach seinen Methoden mit mir selbst zu arbeiten und lernte und lerne völlig neue Wege der Arbeit mit anderen und mir selbst. Mittlerweile stecke ich tief in Ausbildung zur Energetischen Heilerin bei ihm. Ich war und bin stark beeindruckt von dem sanften, klaren und absolut nachhaltigen Weg, energetisch zu arbeiten.

 

Nachdem ich lange Jahre unter dem Label Huckepack.me in der Arbeit mit Eltern und ihren Prozessen, den Babys und ihren Dynamiken und der Kursarbeit glücklich war, stellte sich für mich aber immer mehr der eigentliche Kern meines Schaffens heraus: ich möchte mit Menschen arbeiten, die mit sich nicht glücklich sind - das Alter spielt keine Rolle. Durch die Ausbildungen, meine bisherige Arbeit und wahrscheinlich vor allem auch durch meine eigenen Prozesse aus nicht einfachen Lebensabschnitten heraus sowie die Begleitung meiner Kinder durch sehr schwierige Phasen habe ich gelernt, dass alles, was wir als schlimm empfinden, lösbar ist. Es ist alles Gefühl/Dynamik/Muster einmal entstanden und somit kann es auch wieder gehen - ich muss ihm dafür nur Beachtung schenken und mich auf den Weg machen. Und genau aus dieser Grundannahme heraus ist HealWise entstanden. Ich möchte nicht nur mit Ihnen an Ihren Schwierigkeiten arbeiten, ich möchte Ihnen auch ein Grundverständnis für Ihre Problematiken vermitteln, so dass Sie immer besser selbst mit sich laufen und sich selbst begleiten können. Jedes Problem ist logisch entstanden, nachvollziehbar und lösbar, so diffus es auch immer erstmal scheint.